Ergänzung/Ergänzung zu

"Ergänzung/Ergänzung zu" (begleitende Beziehung auf Werkebene) für Monographien

In welchen Feldern wird diese Beziehung korrekt erfasst in Alma?

Bei fortlaufenden Ressourcen findet man im Modul 5B.04 “Unterreihen und Beilagen” Folgendes:

Hauptressource und Beilage werden miteinander in Beziehung gesetzt (Werk-zu-Werk-Beziehung), als Beziehungskennzeichnung wird “Supplement/Supplement zu” verwendet:
grafik

Unsere Frage aus der WU: Gilt das für Monographien in Analogie?
In folgendem Beispiel wurde in der 9. Aufl. 770 und 772 verwendet und in der 10. Aufl. 787, gibt es hier im OBV eine bevorzugte bzw. korrektere Handhabung?

Beispiel: John Hull, Optionen, Futures und andere Derivate + Übungsbuch
9. Auflage in 770 und 772
AC12650905, Übergeordnete Einheit der Beilage=Hauptband
AC13008083, Beilage=Übungsbuch
ODER
10. Auflage in 787
AC15331816, Übergeordnete Einheit der Beilage=Hauptband
AC15331827, Beilage=Übungsbuch

Abhilfe schafft in solchen Fällen die AH-018. Für die Beziehungskennzeichnung “Ergänzung” ist in beide Richtungen 787 vorgesehen, für “Supplement” gibt es - je nach Richtung der Beziehung - die beiden Kategorien 770 und 772. Obwohl beide Beziehungen vom Regelwerk her auf einer Stufe zu sehen sind, werden sie im Format unglücklicherweise unterschiedlich gehandhabt. Wenn “Ergänzung” verwendet werden soll, ist demnach 787 korrekt.

Danke für die schnelle Antwort!