Formangabe "Bericht"

Kann man die Formangabe “Bericht” (die ja meist bei Periodika vorkommen wird) als engeren Begriff zu “Zeitschrift” ansehen und daher “Zeitschrift” weglassen? Oder muss “Zeitschrift” immer bei Periodika verwendet werden?

Nachdem es in der AH 007 keine näheren Hinweise hinsichtlich der Verwendung im Zusammenhang mit der Formangabe “Zeitschriften” gibt und ebenso in der GND die Begriffe in keiner Relation zueinander stehen, gilt die Grundregel, dass wenn eine Formangabe zutrifft, man diese vergibt.
Also wenn die vorliegende Ressource ebenfalls eine Zeitschrift ist, kann dieser zusätzlich zu der Formangabe “Bericht” vergeben werden.

1 „Gefällt mir“

Zur Theorie würde ich noch auf RDA 7.2.1.3 ERL 2 verweisen:

Es können alle Formangaben vergeben werden, die auf die Ressource zutreffen. Ausnahme: Bei mehreren zutreffenden Formangaben, die in einem Hierarchieverhältnis zueinander stehen, wird empfohlen, nur den jeweils engsten Begriff zu vergeben.

Von einem Hierarchieverhältnis würde ich hier nicht ausgehen, da nicht alle Berichte automatisch Zeitschriften sind (auch wenn das Normalfall sein dürfte); selbst wenn dies der Fall wäre spricht die ERL von einer Empfehlung, nur den engsten Begriff zu vergeben.
Dazusagen möchte ich, dass ich kein Experte für Zeitschriftenerfassung bin - vielleicht gibt es hier Gebräuche, die nicht kodifiziert sind (oder zumindest an einer mir nicht bekannten Stelle).