Illustrated edition (für Kinder)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bitte Hilfe: es gibt ein Werk namens “Thomas Jefferson : The art of power” von Jon Meacham (AC15207671), und ich habe jetzt ein Werk vorliegen, das heißt “Thomas Jefferson : president & philosopher” von Jon Meacham (AC15186474), am Umschlag steht: “a special illustrated edition of the #1 New York Times bestselling Thomas Jefferson : The art of power”

Die beiden Werke stimmen aber nicht wirklich überein, also es ist nicht das erste Werk 1:1 mit Illustrationen. Sondern es ist für Kinder gedacht, es ist aber kein Bilderbuch.

Ich möchte zum ersten Werk eine Beziehung auf Expressionsebene herstellen (richtig so?), aber ich finde kein passendes BZK. Kurzfassung trifft es m.E. nicht

Danke und liebe Grüße
Marina

Liebe Marina,

in diesem Fall würde ich nicht von einer Expressionsbeziehung, sondern von einem abgeleiteten Werk für eine andere Zielgruppe sprechen. Der Umfang reduziert sich auf weniger als die Hälfte, und es wird explizit darauf hingewiesen, dass es für “young readers” gedacht ist. Ich würde hier tatsächlich Bearbeitung von (RDA J.2.2) verwenden:

Ein Werk, das das ursprüngliche Werk für einen anderen Zweck, eine andere Nutzung oder ein anderes Medium bearbeitet, als es ursprünglich konzipiert war.
Bezieht sich auf Änderungen der Form oder auf Werke, die in derselben Form vollständig neu geschrieben wurden.

Spezifischer kann man es mit den vorgegebenen Beziehungskennzeichnungen leider nicht ausdrücken, aber du kannst ja zusätzlich eine unstrukturierte Beziehung als Anmerkung angeben - sowas wie “Vereinfachte und gekürzte Bearbeitung des ursprünglichen Werks für Kinder und Jugendliche”.

Lieber Bernhard,

ok, mach ich so. Vielen lieben Dank!

LG Marina